Interview: Tango - die Kunst zu Überleben

In unserer Sendung TANGO ON AIR vom 08. Mai 2022 haben wir mit der Sängerin Sharon Brauner und der Tänzerin Rosalie Wanka über ihre Performance "Tango - die Kunst zu Überleben" gesprochen:





Das Evangelische Forum Bonn brachte im Rahmen des Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ das Projekt „Tango - die Kunst zu Überleben“ auf den Weg. Im Oktober 2021 feierte das Stück Premiere in der Bonner Kreuzkirche. Im Juni wird es weitere Aufführungen geben. Die jüdische Sängerin und Schauspielerin Sharon Brauner und die Tänzerin Rosalie Wanka begegnen sich und erzählen auf der Bühne von der Kunst – zu Überleben. Anhand von jiddischen Liedern wird Sharon Brauner – erzählen, was typisch jüdisch und allzu menschlich ist, während Rosalie Wanka die Gefühle und Emotionen tänzerisch umsetzt.


Der Trailer zur Performance aus der Sendung TANGO ON AIR:





Termine: 01. Juni 2022 in Bremen 02. Juni 2022 in Düsseldorf 07. Juni 2022 in Köln 08. Juni 2022 in Bad Honnef 09. Juni 2022 in Dortmund 10. Juni 2022 in Essen >> Weitere Info und Ticketbestellung


>> zur Sendung TANGO ON AIR

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

TANGO ON AIR