Specials
Berlin / Potsdam

 

EINMALIGE UND BESONDERE TANGO-EVENTS IN BERLIN UND POTSDAM

Mi, 15.01.20
La Milonga que faltaba im mala junta: Spezial- workshop Gustavo Colmenarejo, Show Judith & Gustavo
Fr, 17.01.20
Tangofilm und Milonga mit Livemusik im Kulturhaus Karlshorst
Fr, 17.01.20
Live-Milonga im ART.13 mit Karl Espegard & Diego Romero - vorher Practica
Fr, 17.01.20
Der schöne Freitag im Tangotanzen macht schön mit DJ Rafael - vorher Praktika
Mi, 22.01.20
Tangonacht im mala junta mit DJ Waldemar - offene Stunde + Praktika mit Armin
Fr, 24.01.20
Live-Milonga im ART.13 mit Rafael Velasco & Gabriel Cárdenas - vorher Practica
Sa, 25.01.20
Tango Argentino Nacht im Schloss Sacrow mit Livemusik von La Bicicleta, Workshop & Praktika
Weitere Termine
in Berlin & Potsdam
Mehr anzeigen
Tangomode in Berlin bei Mava Lou mit Tangokleidern und Tangohosen
Tango Argentino tanzen lernen in Berlin bei Tangotanzen macht schön
 
 

La Milonga que faltaba

im mala junta mit Gustavo, Manuel, Judith, Julio und Sophia

Mittwoch, 15.01.2020

ab 20:00
 

  • Gastgeberin ist Judith

 

Heute ist endlich wieder La Milonga que Faltaba! Mit Leckereien, vielen Preisen, einer Show und Mucho Tango mit euch allen! Außerdem feiern wir den Geburtstag unseres Kollegen Julio Caldéron!

 

  • ab 21:00 Tangonacht mit DJ Manuel Frantz

 

  • 23:30 Show mit Judith Preuss und Gustavo Colmenarejo |  Judith und Gustavo geben regelmäßig gemeinsam Unterricht für La Milonga Reisen und sind auch dieses Jahr gemeinsam auf Kreta. Gerne könnt ihr mit uns dorthin reisen. Wir freuen uns zudem, heute im Mala Junta aufzutreten.

 

  • 20:00 - 21:00 offene Stunde mit N.N.

 

  • 21:15 - 22:45 Spezialworkshop mit Gustavo Colmenarejo Zwischen langsam und schnell: eine intensive Trainingseinheit und Entdeckungsreise mit Gustavo

 

Wir freuen uns auf euch alle!

 

Preis

  • offene Stunde 6 €

  • Tangonacht 6 €

  • Praktika 6 €

  • offene Stunde oder Praktika und Tangonacht als Paket 10 €

  • Spezialworkshop 20 €, erm. 15 € (inklusive Tangonacht)

Ort: mala junta, Kolonnenstr. 29, 
3. Hinterhof, 4. Stock, 10829 Berlin, 
Bus 104 / N 42, S-Bahn Julius-Leber-Brücke,
U-Bahn Kleistpark,
www.malajunta.de

 

>>zum Google-Stadtplanausschnitt

Tangofilm & Milonga

mit Livemusik im Kulturhaus Karlshorst

Freitag, 17.01.20

19:00 - 1:00 Uhr

Tango Argentino in Karlshorst! Milonga mit Livemusik und Filmvorführung in den Räumen des Kulturhaus Karlshorst: 300 qm klimatisierter Saal mit Parkett, Salon am Fenster mit Blick auf das Berliner Nachtleben und eine freundliche gestimmte Bar-Crew erwarten euch zu einem stimmungsvollen Tangoabend. Ab 19.30 Uhr zeigen wir ausgewählte Filme zum Thema auf unserer Videoleinwand, ab 21 Uhr wird im großen Saal getanzt. Als DJ legt Matthias Junghänel seine Lieblingstitel auf- immer nach einem speziellen Motto. Es erwartet euch hauptsächlich traditionelle Tangomusik der goldenen 30er und 40er und ausgewählte Neo/Non-Tangostücke. Der Gast des Abends spielt jeweils 2 Sets tanzbarer Musik bei absolut einmaligem Sound und Licht.

  • 19:00 Einlass

  • 19:30 Uhr Film: "Man muss mich nicht lieben" 

  • 21:00 Uhr Milonga / Live-Act: Doble D


Eintritt: 5 €


Adresse: Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112 (Eingang über Parkplatz hinter dem Haus, Parkmöglichkeiten vorhanden), 10318 Berlin, ÖPNV: direkt am S-Bahnhof Karlshorst


>>zum Google-Stadtplanausschnitt

Live-Milonga

im ART.13 mit Karl Espegard & Diego Romero

Freitag, 17.01.20
21.00 Practica
22.00 Milonga

Karl Espegard und Diego Romero Live auf unserer Milonga!

 

Der argentinische Gitarrist Diego Romero und der norwegische Geiger Karl Espegard gaben im Herbst 2019 ihr Debüt in Norwegen und Deutschland. Auf der Bühne fesseln sie das Publikum durch ihre emotionale Darbietung und ihren virtuosen Stil, wobei die Musik von traditionellem argentinischen Tango und Folklore bis hin zu Eigenkompositionen und romantischer Klassik reicht.

 

Diego Romero (1989) ist ein Gitarrist und Komponist aus Tandil, Argentinien. Er hat legendäre Sänger wie Adriana Varela und Raúl Lavié begleitet, zahlreiche Auftritte im argentinischen Fernsehen gegeben und ist in allen großen Theatern seines Landes aufgetreten, darunter das Teatro Colón, Teatro Gran Rex, Centro Cultural Kirchner und Usina del Arte. Seit 2017 hat Diego mit der argentinischen Tanzkompanie Potros Malambo Tourneen in Argentinien und Russland absolviert. Sein erstes Studioalbum mit Eigenkompositionen mit dem Titel „Para un Comienzo“ wurde 2019 bei Aqcua Records, Buenos Aires, veröffentlicht.

 

Karl Espegard (1983) ist ein Geiger aus Drammen, Norwegen. Er arbeitet mit einigen der bekanntesten Theater Norwegens wie Det Norske Teatret und Nationaltheatret zusammen. Karl ist Gründungsmitglied des internationalen Tango-Ensembles El Muro Tango, mit dem er 2018 das Album „Nostálgico“ veröffentlichte, das in der internationalen Presse große Beachtung fand. Seine Konzerttätigkeit führte ihn um die ganze Welt, wobei er in renommierten Konzertsälen wie dem Königlichen Concertgebouw in Amsterdam, dem Moskauer Internationalen Haus der Musik, der Beijing Forbidden City Concert Hall und der Münchner Philharmonie spielte.

 

Wir freuen uns!

 

Preise

Practica 6€

Live-Milonga 6€

zusammen 11€

Spenden für die Musiker

 

Info & Anmeldung

mail@art13tango.de


Location:

ART.13 TANGO BERLIN

Dresdener Strasse 11, HH, 3. OG,
10999 Berlin-Kreuzberg
www.art13tango.de

>>zum Google-Stadtplanausschnitt

Der schöne Freitag

im Tangotanzen macht schön

Freitag, 17.01.20

 

Gastgeber & DJ Rafael lädt 1x/Monat zu seiner Milonga "Der schöne Freitag" ein. 
 

  • 20.00-21.30h Praktika (10€). 

 

  • 21.30h Milonga mit DJ Rafael (6€).

  • Gegen 22.45h gibt es eine "Tauschtanda" zum gegenseitigen Kennenlernen - hier wird nach jedem Lied der Partner getauscht.

 

Rafael spielt überwiegend traditionelle Tandas mit Cortinas, aber auch 2-3 morderne Runden über den Abend verteilt. Heute sind alle willkommen - vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen. Double Role und gleichgeschlechtliche Paare selbstverständlich auch. 

 

www.tangotanzenmachtschoen.de
Rafael Busch & Susanne Opitz
Oranienstr. 185
10999 Berlin - Kreuzberg
Tel. 0178 290 3100

>>zum Google-Stadtplanausschnitt

Tangonacht

im mala junta

Mittwoch, 22.01.20

  • 20:00 offene Stunde mit Armin

  • Im Anschluss ab 21:00 Tangonacht mit DJ Waldemar

  • Um 21:15 Praktika mit Armin in Raum 2. Hier ist Zeit für eure Fragen ​


* Offene Stunde 6 €

* Milonga 6 €

* Praktika 6 €

* Offene Stunde oder Praktika + Tangonacht im Paket 10 €

Ort: mala junta, Kolonnenstr. 29, 
3. Hinterhof, 4. Stock, 10829 Berlin, 
Bus 104 / N 42, S-Bahn Julius-Leber-Brücke,
U-Bahn Kleistpark,
www.malajunta.de

 

>>zum Google-Stadtplanausschnitt

Live-Milonga

im ART.13 mit Rafael Velasco & Gabriel Cárdenas

Freitag, 24.01.20
21.00 Practica
22.00 Milonga

 

Am Freitag spielen Gabriel Cárdenas, Gitarre und Rafael Velasco, Bandoneon live auf unserer Milonga!

 

Das Repertoire des Duos umfasst klassische und zeitgenössische Tangos, Milongas und Walzer. Traditionelle Stücke werden durch Variation, Improvisation und Jazzklänge gezeichnet. „Scheinbar unspektakulär aber mit leiser Virtuosität ziehen die beiden südamerikanischen Musiker ihr Publikum in den Zauber der Tangos und Milongas. Das Zuhören wird zu einer wundersamen Begegnung mit der Klang der Instrumente und einem Eintauchen in ein musikalisches Zwiegespräch, bei dem selbst die Stille Bände spricht“ – Acoustic Concerts Berlin

 

Preise

Practica 6€

Live-Milonga 6€

zusammen 11€

Spenden für die Musiker

 

Info & Anmeldung

mail@art13tango.de


Location:

ART.13 TANGO BERLIN

Dresdener Strasse 11, HH, 3. OG,
10999 Berlin-Kreuzberg
www.art13tango.de

>>zum Google-Stadtplanausschnitt

Tango Argentino Nacht

im Schloss Sacrow

Samstag, 25.01.2020

 

…mit Livemusik des Berliner Tango Trios La Bicicleta. Die drei Musiker werden mit Bandoneon, Violine und Klavier Eigenkompositionen und bekannte Stücke spielen, die zum Träumen und Tanzen anregen. 

 

… mit Workshop und Praktika bei den Tangolehrern Nicole und Lars Ritzrau

 

… mit Häppchen und Erfrischungen

 

Die Tango Argentino Nacht ist eine Veranstaltung des Vereins / ars sacrow / e.V.

 

  • Einlass: ab 17.00 Uhr

  • Workshop für Anfänger: 18.00 - 19.15 Uhr

  • Praktika: 19.15 - 20.30 Uhr

  • Milonga: 20.30 - 1.00 Uhr 

  • Live Musik: ca. 20.30 - 22.30 Uhr 

 

Eintritt:    

Workshop oder Praktika und Milonga: 16,- / 12,- € erm. Nur Milonga ab 20.30 Uhr: 12,- € / 8,- € erm.

 

Änderungen vorbehalten

 

Anmeldung zu den Workshops und Rückfragen: sacrow@tangoschloss.de

 

Schloss Sacrow, Krampnitzer Straße 33, 14469 Potsdam, Ortsteil Sacrow

>>zum Google-Stadtplanausschnitt

WEITERE TERMINE IN BERLIN & POTSDAM

...zurzeit keine Programmhinweise.

Anmerkung: hier werden alle besonderen Termine aufgeführt, die tango-argentino-online.com bekannt sind. Sollte eine Veranstaltung nicht gelistet sein, so liegt der Redaktion kein Hinweis vom Veranstalter vor. Programmhinweise bitte per Email an: kerstin@tango-argentino-online.com

Please reload