Tango-Workshops
überregional

 

FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE UND PROFITÄNZER

23.- 24.11.2019
TANGOBEWEGUNG DORTMUND: 2 Tage Intensivtraining mit Chantal & Sebastian, ART.13 Tango Berlin
30.11./01.12.19
TANGO & THERAPIE Seminar nach der Methode ‚L‘oltre Tango‘ in Heidelberg
25.- 26.01.20
TANGOBEWEGUNG HAMBURG: 2 Tage Intensivtraining mit Chantal & Sebastian, ART.13 Tango Berlin
Mehr anzeigen
 
 

Tangobewegung Dortmund

2 Tage Tango Intensivtraining mit Chantal & Sebastian von ART.13 TANGO BERLIN

23 .- 24.11.2019

Kleine Colgadas

 

Die Tangobewegung

Die Tangobewegung von ART.13 TANGO ist ein einzigartiges Intensivseminar für Tangotanzende. Tangosequenzen, Musikalität, Kommunikation, anatomisches Wissen, Stretching und Kräftigung sind zu einem effektiven Tangotraining vereint. Wir freuen uns sehr, bereits zum vierten Mal zu Gast bei TangoGlück in Dortmund zu sein!

Kleine Colgadas

sind etwas ganz Besonderes! Bekannte Positionen, etwas anders getanzt, werden zu Eingängen in eine neue Welt von fliessenden Drehungen, weichen Ganchos und außergewöhnlichen Fußkreuzen und Rebounds. Mit ihnen können wir auf erstaunlich leichte Art wunderschöne Dynamiken in unseren Tanz einbinden. Kleine Colgadas lassen sich wunderbar auch in enger Umarmung tanzen. Einige funktionieren sogar mit neuen Tanzpartner*innen, ohne besonderes Vorwissen.

Neue Bewegungsqualität

Mit Colgadas wird der Tango melodisch fließender. Gleichzeitig entsteht ein gemeinsames Spiel mit der Dynamik, in dem die Folgenden ihre Musikalität voll zur Geltung bringen können. Tanzen wir um die gemeinsame Achse, können wir immer auch ein neues Niveau von Vertrauen, Verbindung und Einfühlung in die Bewegung der anderen Person entdecken – Tango als Gespräch ohne Worte!

 

Programm

Jeder Tag beinhaltet 5 Stunden Unterricht.

Wir machen eine Stunde Mittagspause und weitere kleine Pausen nach Bedarf.

 

Sa: 12 - 15 Uhr & 16 - 18 Uhr

So: 10 - 13 Uhr & 14 - 16 Uhr

 

Unterrichtseinheiten zu Körpertraining, Figuren, Technik, Kommunikation, Stretch & Relax ergänzen sich dabei in einer sinnvollen und erfrischenden Abfolge.

 

Preise

2 Tage: 180 € / Person

1 Tag (nur Samstag): 110 € / Person

 

Info & Anmeldung

Sebastian (Berlin) +49 (0)176 65964264

Michael (Dortmund) +49 (0)173 2669118

dortmund@art13tango.de

 

Location

Tamburin

Gutenbergstr. 77

44139 Dortmund

Tango & Therapie

Seminar nach der Methode ‚L‘oltre Tango‘ mit Roberto Nicchiotti & Morena Possagno in Heidelberg

Sa/So, 30.11. + 01.12.19 
jeweils 10:00 - 17:00 Uhr 

 

Eine tiefgehende Erfahrung für Menschen die den argentinischen Tango kennen lernen oder vertiefen möchten, die mit Menschen mit Behinderung arbeiten oder arbeiten wollen, die eine Selbsterfahrung machen möchten, die sich inspirieren lassen möchten, als Paar oder Einzelperson unabhängig vom Alter. 

 

Kurssprache: Italienisch und Deutsch. 

 

Die Methode „L‘Oltre Tango“ begreift den Tango Argentino als unterstützende therapeutisches Instrument für Gruppen von Menschen mit und ohne Behinderung. Kernidee der Methode ist es den einzelnen an die Grenzen zu führen, die er sich selbst setzt oder die er sich von seiner Umwelt bzw. der Gesellschaft als gesetzt wahrnimmt. Es eröffnet freudvolle und spielerische Möglichkeiten zu erkunden, was in einem selbst geschieht, wenn man an seine Grenzen geht oder sie gar überschreitet, sei es in Bezug auf die Beziehung zum eigenen Körper oder sei es bezogen auf seinen Gegenüber. 

 

Indikationen: Für diejenigen, die sich ihrer selbst unsicher sind, mit geringem Selbstvertrauen in die eigene Person und in ihre eigenen Fähigkeiten – Als Hilfe für diejenigen , die Schwierigkeiten haben den eigenen Körper zu akzeptieren ( sich selbst zu berühren oder zu umarmen) – Für Personen, die sprachlich oder im Umgang mit dem Nächsten wenig gewandt sind, die sich einen Mechanismus der Verschlossenheit angeeignet haben, die starke Negativität und Ablehnung /Opposition gegenüber anderen zeigen – Für Personen im Zustand der Angst, des Stresses und der (leichten) Depression – Bei Sozialphobien z.B. der Furcht vor Beurteilung durch andere in Konfrontation mit der eigenen Realität – Als Hilfe zur Wiederentdeckung der eigenen Weiblichkeit und Männlichkeit, auch durch Körperarbeit und Beschäftigung mit dem Körper – Zur Verbesserung des Verhältnisses zum anderen, indem man seine eigenen Gefühle über Rhythmus und Musikalität ausdrückt und mit dem anderen die dabei entstehenden Gefühle zu verstehen versucht. 

Ort: Rathausstr. 33, 69126 Heidelberg

 

Weitere Infos und Videos/Bilder:  

Tangobewegung Hamburg

2 Tage Tango Intensivtraining mit Chantal & Sebastian von ART.13 TANGO BERLIN

25. - 26.01.2020

Ganchos & Boleos

 

Die Tangobewegung

Ein besonderes Intensivseminar für Tangotanzende: Sequenzen, Musikalität, Kommunikation, anatomisches Wissen, Stretching, und Kräftigung zu einem effektiven Tangotraining vereint, um mit viel Zeit Tango ganzheitlich und in seiner Tiefe zu trainieren. Das Original, seit 2007 in Deutschland, Schweiz & Österreich. Unterrichtssprachen ist Deutsch. Englisch, Italienisch und Französisch werden angeboten.

 

Boleos

Das Becken dreht schwungvoll, die Wirbelsäule wird geschmeidig spiralisiert und die freien Beine fliegen: Boleos sind für das Auge wunderschön, für das Bewegungsgefühl besonders weich und fließend und bringen eine spannende Musikalität mit. Wir trainieren das weiche Spiralisieren der Wirbelsäule und zeigen, wie wir dabei ungesunde Bewegungen vermeiden. Wir üben die Bewegungen der Beine, damit diese leicht und frei fliegen. Auch die Bewegungsabläufe und das Timing der Führenden in Boleos gestalten wir. Und so entstehen organische Boleos und die Beinen fliegen wie von alleine.

 

Ganchos

Ganchos sind sehr vielfältig. Manche sind weich und weit, andere schwungvoll dynamisch und noch andere erscheinen rhythmisch und schnell. Wir beschäftigen uns besonders mit Ganchos, die aus Boleos entstehen oder sich gut mit Boleos verbinden lassen. Wir betrachten die Bewegungslinien im Körper und im Paar, die Rolle der Umarmung und die Kommunikation in Ganchos, feilen an der Tanztechnik, und dem Bewegungsgefühl, und variieren die Dynamik und Musikalität der Ganchos.

 

Programm

Jeder Tag beinhaltet 5 Stunden Unterricht. Wir machen eine Stunde Mittagspause und weitere kleine Pausen nach Bedarf.

 

Sa : 12 - 15 Uhr & 16 - 18 Uhr

So : 10 - 13 Uhr & 14 - 16 Uhr

 

Preise

1 Tag: 119€

2 Tage: 199€

 

Info & Anmeldung

+49 (0) 176 659 64 2 64

mail@art13tango.de

 

Location

Tangomatrix

Beim Schlump 13A

20144, Hamburg

Workshop-Einträge
Du planst einen Tango-Workshop? Wir bieten die Werbeplattform! In dieser Rubrik könnt ihr auf euer Workshop-Angebot aufmerksam machen. Weitere Infos einfach per eMail anfordern: kerstin@tango-argentino-online.com oder anrufen: 0176 43815110

Please reload